#5 EDGE game – EDGE Spiel

Computerspiele und Simulationen können als interaktive Multimedia mit dynamischen Elementen definiert werden, die von den Benutzern gesteuert werden.

Das EDGE-Spiel wird für Jugendliche mit intellektueller Beeinträchtigung entwickelt und soll ihnen spielerisch dabei helfen, sich an ein Arbeitsumfeld zu gewöhnen, sowohl innerhalb eines Unternehmens, als auch in einer selbstständigen Tätigkeit. um sich in ihrer realen Arbeitswelt sicherer und ruhiger zu fühlen.

Das Spiel – mehrsprachig und innovativ in Inhalt und Methode – simuliert die Arbeitsumgebung und die möglichen Szenarien. Die jungen Teilnehmer können in der sicheren Umgebung des Spiels einen Weg finden, sich an bestimmte Herausforderungen zu gewöhnen (im Zusammenhang mit Logistik, Timing, Interaktionen) und auch übertragbare Fähigkeiten wie Fehlerbehebung, Entscheidungsfindung und Problemlösung üben. Spezielle Meditationssitzungen werden einbezogen. Studien zeigen, dass computergestützte Spiele und Simulationen effektiver sind, wenn den Kursteilnehmern eine Art Anleitung direkt zur Verfügung gestellt wird. Deshalb wird bei der Gestaltung der Spielfunktionen eine kleine Gruppe junger Leute mit intellektueller Beeinträchtigung aktiv miteinbezogen.

Das EDGE-Spiel wird auf der EDGE Plattform und auf der Website sowie auf den Partner-Websites hochgeladen und ist als offene Ressource für junge Menschen mit Behinderung aus allen Ländern verfügbar. Es beinhaltet eine kurze Anleitung für Familien, in der die Spielfunktionen erklärt werden und gezeigt wird, wie das Spiel verwendet werden sollte. Das Spiel und die Anleitung dafür wird während der Erprobungsphase auch bei allen Organisationen verbreitet, die es als unterstützendes Instrument nutzen könnten.


Powered by LibLab